Menü

Jahreszeiten

 

Bozen ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert…

Frühjahr: Im Frühjahr erleben Sie um Ostern herum die Blüte unserer Obstbäume, wo das ganze Etschtal und die Berghänge um Bozen herum blühen. Die Spargelzeit im April-Mai in Terlan ist ein kulinarischer Hochgenuss, die traditionsreiche Bozner Weinkost und kulturelle Höhepunkte mache Bozen zum Mittelpunkt unseres Landes. Angenehme sonnige Tage können bestens für Bergwanderungen genutzt werden.

Sommer:  Bozen hat das Jazzfestival im Juni und den Tanzsommer im Juli, beide weit über die Landesgrenzen mittlerweile bekannt. Die Lorenzinacht mit der Weinkost unter den Bozner Lauben ist ein absoluter Geheimtipp, wo man Bozner Weine alljährlich am 10. August unter den Bozner Lauben verkosten kann. Wanderungen auf dem Salten und auf die Berge gehören bei Gut-Wetter-Tagen einfach dazu. Für Fahrradfreunde gibt es Radwege in und um Bozen und vor allem anstrengende Anstiege die sie nicht so schnell vergessen werden. Die Dolomitenrundfahrt Ende Juli ist hierzu die beste Gelegenheit dazu. Konzerte des europäischen Jugendorchesters und des Gustav Mahler Orchesters im August bringen internationales Flair nach Bozen.

Herbst: Das Törggelen und das Verkosten des neuen Weines steht im Mittelpunkt, die reifen Äpfel verwandeln unsere Gegend in einen Garten Eden… Wandern in den herbstlichen Wäldern und auf den Almen zeigt unser Land von seiner schönsten Seite. Das Erntedankfest in der zweiten Oktoberhälfte am Bozner Waltherplatz zeigt die Vielfalt der Südtiroler Landwirtschaft auf und wird zu einem echten Erlebnis, auch und gerade für Kinder.

Winter: Der Christkindlmarkt zieht Jahr für Jahr viele an; gleichzeitig öffnen vor Weihnachten alle Schigebiete. Der Bozner Silvesterlauf mit dem Volkslauf zieht ebenfalls seit vielen Jahren tausende Sportfreunde aus aller Welt an. Schifahren und Rodeln, Schneeschuhwandern oder einfach nur Wandern am Salten im Schnee und das Erleben und Genießen der Natur bilden ein abwechslungsreiches Programm. Und im Februar schon finden Sie im Frühlingstal zwischen Montiggler und Kalterer See schon die ersten Boten (Krokusse) der neuen Jahreszeiten.

Familie Luis Walcher | Eisenkellerweg 16/B | 39100 Bozen/Gries | Südtirol/Italien | Tel.: +39 339 3930983 | MwSt.-Nr.: 02545850212 | urbanhof.bozen@yahoo.de | Impressum-Privacy